02.10.2018
Aroma-Felsenbirnen endlich wieder verfügbar

Viele mussten sich gedulden, jetzt sind sie wieder verfügbar, und das in verbesserter Form: Die Aroma-Felsenbirnen mit ihren Heidelbeer-ähnlichen Früchten halten Einzug in die heimischen Gärten!

Früchte der Aroma-Felsenbirne
Früchte der Aroma-Felsenbirne

Die Aroma-Felsenbirne ist eine alte Obstart, die am Bayerischen Obstzentrum seit Jahren kultiviert und stetig verbessert wird. So können wir heute eine Frucht präsentieren, die ihren Namen wirklich verdient:


Die ab diesem Herbst verfügbaren Pflanzen der Aroma-Felsenbirne sind nicht veredelt, sondern stehen auf eigener Wurzel (sie sind „wurzelecht“, wie man im Fachjargon sagt). Dadurch können die kleinen Bäume nach etwa zehn Jahren verjüngt werden, indem man einen aus dem Boden kommenden jungen Trieb belässt und den alten Teil des Baumes einfach abschneidet.
Eine ausführliche Beschreibung finden Sie als pdf-Datei hier.


Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Wir versenden in unregelmässigen Abständen einen kostenlosen Newsletter mit nützlichen Informationen zum Thema Obstanbau und -pflege. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich und Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.

Hier anmelden