17.05.2020
Rosettenblätter beim Apfel kräuseln sich

Die ersten Blätter, die im Frühjahr an den Apfelbäumen erscheinen, sind die sogenannten Rosettenblätter, die sich in den Blütenknospen befinden. In diesem Jahr sind sie häufig gekräuselt. Ist das normal?

gekräuselte Rosettenblätter
gekräuselte Rosettenblätter

Normal vielleicht nicht, aber leicht zu erklären. Es ist keine Krankheit und auch kein Schädling, der die Oberfläche der Blätter wellig werden lässt. Es waren die Nächte mit strengem Frost und die oft tagelang nasskalte Witterung mit starkem Wind. Nicht alles bei Pflanzen, was ungewöhnlich aussieht, ist also eine Krankheit, über die man sich Sorten machen müsste.


Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Wir versenden in unregelmässigen Abständen einen kostenlosen Newsletter mit nützlichen Informationen zum Thema Obstanbau und -pflege. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich und Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.

Hier anmelden